Angelina Jolie kauft Luxus Sextoys

Promis kaufen ihre Dildos bei Shiri Zinn

Angelina Jolie ist ja für ihr ausschweifendes, auch gerne mal in Richtung S/M-Fesselsex tendierendes Sexleben bekannt. Und seit sie mit Brad Pitt verheiratet ist, ist sie keineswegs zahmer geworden. Angeblich ist die bildschöne Tochter des Hollywoodstars John Voight nicht nur süchtig nach Sex, sondern auch immer auf der Suche nach neuen, gewagten Accessoires für ihr Intimleben.

Wie www.bild.de berichtete, kaufen sich Promis wie Angelina Jolie, Kate Moss, Emma Baby Spice Bunton und Ivana Trump regelmässig neue Sextoys. Und dabei decken sie sich besonders bei der britische Designerin Shiri Zinn mit edlem Sexspielzeug ein.

Die 39jährige entwirft hochpreisige Sextoys, die es in sich haben. Neben mit echten Swarowski-Kristallen besetzten Dildos (Kostenpunkt etwa 1.200 Euro) hat die zierliche Britin auch gewagteres in ihrem Portfolio: Unter anderem kann man bei ihr auch Peitschen aus feinstem Leder erstehen – das sollte doch genau auf der Wellenlänge von Angelina Jolie liegen, wenn wir mal davon ausgehen, dass an den erotischen Gerüchten was dran ist.

Übrigens hat sich die hübsche Schauspielerin ja früher schon in gewagten Lack- und Leder-Outfits fotografieren lassen. Und auch über ihre angebliche Sexsucht wird ja immer wieder offen spekuliert. Ohne Rauch kein Feuer, insofern kann man davon ausgehen, dass Angelina Jolie in Sachen Erotik vermutlich ein ausgefüllteres Sexleben hat, als so mancher Normalsterbliche. Leider werden wir das wohl nie persönlich erleben…

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

About the author

Ist nach eigenen Aussagen eine echte Spätzünderin. "Ich kam langsam aber gewaltig. Das ist noch immer so :-) Ansonsten bewege ich mich sicher im Internet und zwischen den Geschlechtern." Mit ihrer offenen und toleranten Art passt sie perfekt ins hotzine-Team.
Aktuelle Ausgabe


Blätter dich durch unser Digital-Magazin. Viel Spass.

Mitmachen & gewinnen
Social Trading
Bundesliga Start