BH erkennt Liebe

Ein japanische Dessous-Hersteller hat sich etwas ganz besonderes für Solo-Girls ausgedacht, die auf der Suche nach dem Traummann sind: den True-Love-BH. Besetzt mit glitzernden Steinchen ist er nicht nur ein echter Hingucker. Er öffnet sich auch nur, wenn echt Gefühle im Spiel sind. Versucht der Falsche ihn zu öffnen, stellt sich das Ding stur. Wie das funktioniert? Der im BH integrierte Sensor misst die Herzfrequenz der Trägerin und sendet diese via Bluetooth an das Smartphone. Wird bei dieser Messung eine bestimmte Frequenz erreicht, genannt die True Love Rate, öffnet sich der BH automatisch. Ich denke, dass kann zum Beispiel bei einem Vorstellungsgespräch, bei dem das Herz vor Aufregung rast, vielleicht auch ganz nützlich sein. Allerdings soll laut Erfinder der True-Love zwischen einer Steigerung des Herzschlags durch Anstrengung oder Angst und einer Steigerung durch romantische Gefühle unterscheiden können. Ob es stimmt?

Mehr Infos gibt es im Web unter www.ravijour.com – allerdings eine Warnung: die Seite ist bös‘ unübersichtlich und wechselt auch gern zwischen japanischen Schriftzeichen und englischem Text. Vielleicht willst du ja auch einfach warten, ob sich das Ding durchsetzt, in Serie geht und dann bei H&M erhältlich ist. Oder noch besser: du entscheidest selber, wann sich dein BH öffnet und er der richtige ist und überlässt das nicht irgendeiner App…

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

About the author

Ist nach eigenen Aussagen eine echte Spätzünderin. "Ich kam langsam aber gewaltig. Das ist noch immer so :-) Ansonsten bewege ich mich sicher im Internet und zwischen den Geschlechtern." Mit ihrer offenen und toleranten Art passt sie perfekt ins hotzine-Team.
Aktuelle Ausgabe


Blätter dich durch unser Digital-Magazin. Viel Spass.

Mitmachen & Gewinnen