Das ist wirklich eine LümmelTÜTE

Neu: das Cannabis-Kondom. Da wird der Begriff Lümmeltüte ja um eine weitere Bedeutung ergänzt. Dreimal dürft ihr raten, aus welchem Land dieses Produkt kommt. Ja, das war zugegebermaßen nicht schwer. Ein in Amsterdam ansässiges Unternehmen vertreibt das grüne und nach Cannabis riechende und schmeckende Gummi. Erdbeer- und Schoko Geschmack gibt es ja schon lange, das ist langweilig. Jetzt also endlich mit Cannabis-Aroma. Darauf hat die Welt gewartet – oder nur die Holländer? Die speziellen Verhütungsmittel heißen Cannadoms und sind im gleichnamigen Shop des Herstellers zu erstehen. Für alle, die zwei Laster gleichzeitig befriedigen wollen. Alternativ ist es zumidnest ein ganz lustiges Geschenkt, nicht nur für den Kiffer von nebenan.
Und was kostet die (Lümmel-)tüte? Stück einsfuffzig. Wer gleich auf den Geschmack gekommen ist oder Kondom-Dauernutzer kann auch ein hunderter Paket für 70 Euro kaufen.

Bildnachweis: Cannadom / MULTI-I – Wholesale & Distribution

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

About the author

Redaktion und wechselnde Gast-Autoren, die anonym bleiben wollen. Urteile also nicht nach unserer Visage, unserem Geschlecht oder unserer Hautfarbe, sondern einfach, ob du den Artikel hot, shit oder - am schlimmsten - belanglos findest. Feel free to write for us!
Aktuelle Ausgabe


Blätter dich durch unser Digital-Magazin. Viel Spass.

Mitmachen & gewinnen
Social Trading
Bundesliga Start