Erregende Büro-Sex-Erlebnisse

Nur nicht dabei an Stromberg denken…

14% aller Arbeitnehmer hatten schon mal Sex an ihrem Arbeitsplatz, zwei Drittel könnten sich eine heiße Affäre im Büro durchaus vorstellen. hotzine hat mit Girls und Boys mit Affären-Erfahrung gesprochen  …

Eine Bürsexgeschichte von Marc (21), Volontär
Geiler Reitersex auf dem ihrem Brüodrehsessel aus Leder
Obwohl unsere Lektorin Maren 10 Jahre älter ist als ich, hat es auf der Betriebsfeier gefunkt. Wissen darf von unserer Büro-Affäre natürlich niemand. Ich glaube gerade deshalb genieße ich es so sehr, dass sie mich regelmäßig verführt. Ich bin garantiert der einzige, der sich über Überstunden freut. Denn dann sind Maren und ich die letzten in der Firma, sitzen meist im Büro meines Chefs, der längst zuhause ist. Während ich in seinem Leder-Chefsessel sitzen, schwingt sich Maren auf meinen Schoss. Sie trägt keinen Slip unter ihrem schwarzen Rock, ich lasse meine Hände über ihre schwarzen Nylons gleiten, während sie ihr Becken an meiner immer größeren Beule in der Hose reibt. Mit geschickten Fingern lotst sie mich in ihr feuchtes Paradies und beginnt mich sanft und eng zu reiten, dass der Sessel bedenklich ins Schwanken kommt. Ich muss am nächsten Tag jedes Mal grinsen, wenn ich unseren feisten Boss wieder darin sitzen sehe …

Laura (24), Sachbearbeiterin und ihr Bürosex-Erlebnis
Erregender Büro Quickie in der Mittagspause im Kopierraum
Bürosex ist für meinen Schatz Jens und mich an der Tagesordnung. Kein Wunder wenn man zusammen arbeitet, oder? Eigentlich haben wir es schon fast überall in der Firma getan. Gestern habe ich Jens in den Kopierraum gelockt. Schatz, der Kopierer hat einen Papierstau!. Am Blitzen meiner Augen sah er wohl schon, was los war. Seine Hände schoben sich unter meinen Po, mit einem Ruck setzte er mich auf den Kopierer. Papierstau? Du solltest dich um meinen Samenstau kümmern!“ grinste er und drückte seinen harten Freund gegen mich. Ohne ein weiteres Wort trafen sich unsere Lippen, ich schlang die Beine um seine Hüften und spürte, wie er in mich eindrang … Eines ist sicher: Von seinem Samenstau konnte ich ihn befreien.“

Jenny D. (25), Callcenter-Agent, steht auf Oralsex im Büro
Unterm Schreibtsch verwöhne ich ihn mit dem Mund.

Dennis und ich haben uns im Callcenter kennengelernt, wo wir beide für ein großes Umfrage-Institut arbeiten. Während er mit Kunden telefoniert, verstecke ich mich unterm Schreibtisch. Die Kollegen können mich nicht sehen, wir sitzen alle durch Stellwände getrennt. Genüsslich öffne ich seinen Reissverschluss, hole seine pralle Männlichkeit hervor und verwöhne ihn zärtlich mit den Lippen. Dennis schließt die Augen, versucht sein Keuchen zu unterdrücken. Immer schneller bewegen sich meine Lippen, meine Zunge umkreist seinen Besten, bis er expoldiert … Dieses doppelte Spiel mit dem dem Feuer, dass weder sein Gesprächspartner noch unsere Kollegen was merken dürfen, macht uns beide wahnsinnig geil!“

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

About the author

Ssssexy, hot und geil. Na ja, bitte nicht ganz so ernst nehmen. Aber ich recherchiere und schreibe schon gern über heisse Sachen. Das kommt ja auch den eigenen Erfahrungen zu Gute. Viel Spaß mit meinen Texten!
Aktuelle Ausgabe
Blätter dich durch unser Flash-Mag. Viel Spass.
Girl der Woche
Klick für Bilder, Videos & Livechat mit ihr
Binge Watching
CASUAL DATING
just4girlz | Info
Ein kurzer Hinweis. Aus Erfahrung wissen wir, dass ihr "besser" scheibt, als die meisten Männer. Wenn ihr also Lust habt, eure erotische Kurzgeschichte zu veröffentlichen oder vielleicht sogar im Bereich "People" als Bericht oder Interview aufzutauchen, schickt uns einfach 'ne Mail an die Redaktion.
Girls live | im Videochat

Lerne private, zeigefreudige Girls kennen und chatte mit ihnen. Auf der beliebten Videochat-Community ist für jeden Geschmack ist etwas dabei.