Fruchtige Sex-Spiele

Sex-Ideen für Paare: Erotische Verführung mit

saftigen Früchten

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Das kann man durchaus wörtlich nehmen. Immer mehr Paare holen sich ihr Sex-Spielzeug aus der Küche und versüßen sich die Liebe mit lecker-saftigen Naschereien. Hier berichten Leserinnen und Leser  ihre lustvollen Sex-Spiele und Sex-Ideen rund um die saftigen Früchtchen …

Erdbeeren aus dem Po schlecken

Wir sind so oft am Obststand, dass wir uns da schon fast wie im Sex-Shop vorkommen, grinsen Anja und Mario mit geröteten Wangen. Momentan sind wir ganz verrückt nach Erdbeeren. So hat mich Anja nämlich zu zärtlicher Po-Liebe verführt, schwärmt der durchtrainierte Sportstudent. Als ich abends nach Hause kam, rekelte sie sich splitternackt auf dem Bett und streckte mir ihren Knack-Po entgegen. Ihr zarter Spalt war der Länge nach mit den saftig-süßen Früchten gespickt, und meine Zunge kribbelte sofort vor Sex-Lust. Während ich die Früchte naschte, verwöhnte ich sie mit heißen Anal-Küssen. Und nun? fragte ich, nachdem ich alle Beeren vernascht hatte. Sie streckte mir ihren Po noch weiter entgegen. ,Jetzt schickst du deinen Bär ins Rennen! Klar, dass ich mir das nicht zweimal sagen ließ. Ganz vorsichtig bohrte ich meinen Lümmel zwischen ihre enge Po-Spalte und brachte uns mit sanftem Hin und Her zum Wahnsinns-Orgasmus!?

Oralsex mit Trauben

Alex ist total der Spielertyp. Egal, ob Dart, Bowling oder Billard, kein Sport ist vor ihm sicher. Manchmal denke ich fast, dass ihm seine Kumpels wichtiger sind als ich, es war also an der Zeit, dass ich mir mal wieder was ganz Besonderes einfallen ließ. Die brünette Mandy lächelt verführerisch. Und ihre Idee war so einfach wie genial. Sie ist der Billardtisch, die Trauben sind die Kugeln und seine Zunge der Queue. Wo eingelocht wird ist auch klar. Dass Alex bei dem Anblick einen Riesen-Ständer bekam, brauche ich ja nicht zu sagen. Seitdem lassen wir uns übrigens immer wieder frivole Spiele mit süßen Leckereien einfallen. Besonders Sahne hat es uns derzeit angetan. Da kann man so herrliche Schleck-Spiele mit machen. Früher haben wir uns nur selten Oral befriedigt, aber seit wir die leckeren Lebensmittel ins Liebesspiel einbauen, haben wir richtig Geschmack dran gefunden.

Apfelringe auf der Morgenlatte

Manchmal beginnt etwas als Spaß und artet in ein Sex-Abenteuer der Extraklasse aus. Jörg hat genau das erlebt. Es war eine feucht-fröhliche Cliquenparty. Keiner von uns konnte mehr fahren, also haben wir alle in Matzes Bude übernachtet. Auch meine Ex Marion, mit der mich seit unserer Trennung eine Hass-Liebe verband. So auch an dem Morgen, als ich mit dickem Schädel aufwachte. Ich sah nur ihre wuseligen Haare über mir. Was macht die denn da? Sie hatte Apfelringe über meine stramme Morgenlatte gesteckt. Nachdem wir beide lachen mussten, schlug die Stimmung plötzlich in knisternde Erotik um. Sie begann, die Apfelringe abzuknabbern. Ich war dadurch so unbeschreibbar geil geworden, dass ich sie danach nach Strich und Faden vernaschte. Erst als es schon fast wieder dunkel wurde, kamen wir aus dem Zimmer…

 

Von Aprikose bis Zimt: Liebesmittel aus der Küche
In manchen Lebensmitteln steckt das gewisse Etwas. Sie wirken enthemmend, lustfördernd und potenzsteigernd. HOTZINE verrät die Scharfmacher aus der Küche ?

Aprikosen: Vertreiben Beklemmungen. Am Besten zum Start als Liebes-Drink servieren

Erdbeeren: Kurbelt die Produktion des Testosterons an, das steigert die Lust aufeinander enorm

Ingwer: Das Aroma regt die Sexualdrüsenfunktion an und bringt den Kreislauf in Schwung.

Paprika: steigert die Durchblutung des Bauches und der Sexualorgane. Man wird besondeders empfindsam für Streicheleinheiten.

Petersilie: Enthält Apiol, dadurch werden die Harnwege leicht gereizt, was zu längeren Erektionen führt.

Safran: Aphrodisierende Wirkung, stärkt den Uterus,fruchtbarkeitssteigernd, stark stimmungsaufhellend

Spargel: Regt die Durchblutung des Genitalbereichs an und ist orgasmusfördernd.

Trauben: Absoluter Energiespender und sehr erotisches Lebensmittel, welches zum erotischen Spielen einlädt

Trüffel: Ähnelt den menschlichen Sexual-Lockstoffen, macht unwiderstehlich und verführerisch

Zimt: Wirkt sexuell stimulierend. Tipp: Zimt in Pulverform in etwas warmen Rotwein geben. Eine Viertelstunde vor dem Sex trinken.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

About the author

Ist nach eigenen Aussagen eine echte Spätzünderin. "Ich kam langsam aber gewaltig. Das ist noch immer so :-) Ansonsten bewege ich mich sicher im Internet und zwischen den Geschlechtern." Mit ihrer offenen und toleranten Art passt sie perfekt ins hotzine-Team.
Aktuelle Ausgabe


Blätter dich durch unser Digital-Magazin. Viel Spass.

Mitmachen & gewinnen
Social Trading
Bundesliga Start