Kommen jetzt die Muschi-Selfies?

Möglich macht das ein neues Sexspielzeug. Der »Svakom Gaga« ist der erste Vibrator der Welt mit Videokamera. Und es gibt nach Aussage des chinesischen Spielzeughestellers garantiert scharfe Bilder. Höhlenforschung mal anders.
Wir sind nicht ganz sicher, ob die Welt wirklich drauf gewartet hat. Manchmal ist die Phantasie doch schöner als die Realität. Und ich persönlich käme mir wohl ein bisschen vor wie beim Frauenarzt. Wie auch immer, wer es ausprobieren möchte: Das gute Stück gibt es unter anderem bei Amazon. Hat allerdings seinen Preis. Zurzeit etwa 108 EUR. Dafür gibt es aber auch eine flotte Taschenlampe und Kamera. Der Gaga kann als aufladbarer kabelloser Vibrator mit sechs Vibrations-Programmen oder per USB-Kabel als Kamera mit Beleuchtung benutzt werden. Nach der Benutzung einfach Pflege und Reinigung mit lauwarmen Wasser.

Schaut euch hier an, wie das Teil funktioniert – vielleicht kommt ihr ja noch auf weitere Ideen und Anregungen, wie man es nutzen kann. Gibt ja noch mehr dunkle Löcher.

Bildnachweis:
© YouTube Video und Screenshot Svakom Design USA Limited

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

About the author

Geschichtenerzählerin. LUSTig, Mag: CoconutKiss, Sommer, Strand, Urlaub, Reisen, Abenteuer, Schnee, Berge, Snowboard, Freundinnen, Bekanntschaften. Mag nicht: enge Räume und Höhlen. Augen verbinden, Diät. Mag besonders: Stories aufzuschreiben. Ob selbst erlebt, von Freundinnen gehört oder ganz intime Fantasien und reine LUSTgedanken - könnt ihr selbst entscheiden. Natürlich könnt ihr mich auch fragen - ich werde es euch aber garantiert nicht verraten ;-)
Aktuelle Ausgabe


Blätter dich durch unser Digital-Magazin. Viel Spass.

Mitmachen & gewinnen
Social Trading
Bundesliga Start