Orgasmus per Fernbedienung

Australische Forscher der University of Adelaide haben ein ferngesteuertes Penis-Implantat entwickelt, dass den Samenfluss stoppen soll.

Dieses wird direkt in den Samenleiter eingepflanzt um die Ejakulation zu verhindern. Per Fernbedienung wird das Implantat gesteuert. Eine echte Alternative zur Sterilisation, denn man(n) hat die Möglichkeit zwischen den Ventileinstellungen ?offen“ und ?geschlossen“ zu entscheiden. Ein Erguss bei Kinderwunsch bleibt so möglich. Einzige Schwachstelle: Das Ventil kann aufgrund des Eiweißes verklumpen und so dauerhaft unfruchtbar machen.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

About the author

Ssssexy, hot und geil. Na ja, bitte nicht ganz so ernst nehmen. Aber ich recherchiere und schreibe schon gern über heisse Sachen. Das kommt ja auch den eigenen Erfahrungen zu Gute. Viel Spaß mit meinen Texten!
Aktuelle Ausgabe


Blätter dich durch unser Digital-Magazin. Viel Spass.

Mitmachen & gewinnen
Social Trading
Bundesliga Start