Rotlicht Check | Der grosse Hurenvergleich

Straßen-Hure oder Edel-Callgirl – welche ist die Richtige für mich?

400.000 Frauen bieten in Deutschland offiziell Sex gegen Bares an. Doch was unterscheidet eine Bordsteinschwalbe von einem Edel-Callgirl? Wir haben mal die wichtigsten erotischen Fakten und Unterschiede für dich zusammengestellt, damit die Wahl, wenn es denn mal käuflicher Sex sein soll, auch die richtige für dich ist.

Was kostet der Spass?

Straßen-Hure: Eine Stunde mit einer Dame nach Wahl im Bordell kostet im Durchschnitt 50 Euro. Auf dem Straßenstrich sind die Girls schon ab 20 Euro zum GV bereit. Natürlich steigt der Preis entsprechend der Wünsche.

Edel-Callgirl: Die Dame nur als Begleitung zum Essen auszuführen kostet zwischen 150 und 300 Euro, je nach Dame und Agentur. Zwei Stunden Sex gibt es ab 300 Euro bis 1.000 Euro. Ab 1.200 Euro bleibt die Dame gerne die ganze Nacht. Doch Vorsicht: Hinzu kommen alle anfallenden Kosten. Ein stilvolles (sprich teures!) Hotel und Vier-Sterne-Küche werden erwartet, ebenso zahlt der Kunde die Anfahrt der Dame (und die fährt sicher nicht gerne mit öffentlichen Verkehrsmitteln). Entsprechend sollte man(n) mindestens 500 Euro Spesen hinzurechnen. Extratipp: Das Geld nie persönlich übergeben. Es wird in einem diskreten Umschlag im jeweiligen Etablissement (z.B. Hotel) hinterlegt, liegt also auf dem Nachttisch oder dem Kaminsims.

Was erwartet mich?

Straßen-Hure: Wenn du dich auf der Straße oder einem Bordell nach einer Frau für ein Schäferstündchen umsiehst, kann dir alles begegnen. Von der Junkie-Hure, die nur für ihren nächsten Schuss arbeitet bis hin zur netten Studentin, die sich ein nettes Zubrot verdient.Wichtig! Immer vorher konkret aushandeln, wie die Leistungen der Dame aussehen sollen. Vorkasse ist üblich. Je nach Dame fällt die Qualität ihrer Dienste natürlich unterschiedlich aus. Fakt ist, dass du für 25 Euro für einen Blow-Job nicht mehr als eben diesen erwarten solltest.

Edel-Callgirl: Buchst du bei einem etablierten Escort-Service kannst du eine Dame mit Stil, Benehmen, meist Fremdsprachenkenntnissen und natürlich sehr gutem Aussehen erwarten. Die Begleitagenturen bürgen mit ihrem guten Ruf für das Niveau ihrer Damen. Doch auch hier gilt: Die Süße kann ein Knaller im Bett sein oder auch eine Enttäuschung ? es ist eben alles Geschmackssache.

Wo passiert das Ganze?

Straßen-Hure: Auf dem Straßenstrich ist es üblich, entweder in deinem Auto oder in einem angemieteten Zimmer eines einschlägigen Hotels zum Zug zu kommen. In manchen Gegenden (z.B. in Köln) gibt es so genannte Verrichtungsboxen. Diese garagenähnlichen Hütten bieten Huren die Möglichkeit, ihre Freier zu bedienen. Ebenso warten die Professionellen in angemieteten Wohnungen auf Kundschaft.

Edel-Callgirl: Hier findet der Vollzug bei dir zuhause, einem gehobenen Hotelzimmer oder einer extra angemieteten Wohnung statt. Die Kosten sind in jedem Fall vom Kunden (sprich dir) zu tragen.

Sind die Damen verfügbar?

Straßen-Hure: Da du nie weißt, wer dich auf dem Straßenstrich erwartet, sind dort theoretisch immer Damen verfügbar. In Bordellen arbeiten die Ladys in Schichten, auch dort sind rund um die Uhr Damen anzutreffen.

Edel-Callgirl: In die Agenturen oder beim Escort-Service kannst du nicht einfach reinspazieren wie in ein Freudenhaus. Deine Wünsche werden telefonisch oder per Mail entgegen genommen. Das entsprechende Arrangement wird dann getroffen und der Preis verhandelt. Möchtest du spontan ein Date mit dem Callgirl deiner Wahl, kann es vorkommen, dass die Dame momentan keine Zeit hat. Die Girls sind eben keine professionellen Huren, sondern arbeiten in normalen Jobs oder studieren.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

About the author

Ssssexy, hot und geil. Na ja, bitte nicht ganz so ernst nehmen. Aber ich recherchiere und schreibe schon gern über heisse Sachen. Das kommt ja auch den eigenen Erfahrungen zu Gute. Viel Spaß mit meinen Texten!
Aktuelle Ausgabe
Blätter dich durch unser Flash-Mag. Viel Spass.
Girl der Woche
Klick für Bilder, Videos & Livechat mit ihr
Binge Watching
CASUAL DATING
just4girlz | Info
Ein kurzer Hinweis. Aus Erfahrung wissen wir, dass ihr "besser" scheibt, als die meisten Männer. Wenn ihr also Lust habt, eure erotische Kurzgeschichte zu veröffentlichen oder vielleicht sogar im Bereich "People" als Bericht oder Interview aufzutauchen, schickt uns einfach 'ne Mail an die Redaktion.
Girls live | im Videochat

Lerne private, zeigefreudige Girls kennen und chatte mit ihnen. Auf der beliebten Videochat-Community ist für jeden Geschmack ist etwas dabei.