Erotische Liebesstellungen diesmal Hündchenstellung

Sex-Ideen von hinten im Doggy Style

Von hinten ist einfach eine der schönsten Liebes-Stellungen: er kann den Anblick ihres knackigen Popos genießen und sie seinen Besten sehr intensiv und tief in sich spüren. Das erotische Lifestyle-Magazin hotzine weiss, wie man durch ein paar einfache Tricks dieser Position noch viel mehr abgewinnen kann.

Sinnliche Po-Spiele

Ein geiler Anblick für ihn, eine Wahnsinns-Zusatzkick für sie: Er kann in der Hündchenstellung mit einem Fingeraufsatz, einem kleinen Vibrator oder auch einem speziellen Analspielzeug ihren After reizen und verwöhnen.

Zärtlicher Schmusespass – die LIEBES-Stellung

Sie kniet mit aufgerichtetem Oberkörper vor ihm. Er befindet sich in gleicher Haltung hinter ihr. Das Tolle daran: Die Liebes-Stellung wird so persönlicher und inniger, denn das Pärchen kann sich hierbei mühelos küssen, wenn sieihren Kopf etwas nach hinten dreht. Außerdem kann er so bequem zusätzlich mit den Händen ihre Brüste streicheln.

Erotische Hündchenstellung kriechend

Sie kniet vor ihm, drückt ihren Oberkörper so weit wie möglich flach auf das Bett und reckt ihr Hinterteil hoch. So erfreut er sich an noch tieferen Einblicken, sie spürt seinen Penis nicht tief, er reizt aber ihren G-Punkt. Dieser wird ihr zu ungeahnt intensiven Orgasmen verhelfen.

Sexy Schubkarre – eine sehr beliebte Sex-Stellung von hinten

Funktioniert eigentlich wie die Kriechnummer – einziger Unterschied: sie schlingt die Beine um seine Hüften wie bei einer Schubkarre. So kann er noch tiefer in sie rein, indem er ihr Becken ganz nah an sich zieht! Er hat hier die volle Kontrolle darüber, wie schnell er sich in ihr bewegt.Das kann auch sehr reizvoll sein.

Glitschig gut – Öl-Massage am Po

Während er sie von hinten nimmt, ihren Rücken und ihre Pobacken mit einem sinnlichen Öl massieren. Könner spielen dabei mit den flutschigen Fingern an ihrem After.

Probiert den Doggystyle doch mal in der Badewanne (rutschfeste Matte unterlegen!). Im warmen Wasser entspannt sie wunderbar und das wiederum öffnet Tür und Tor zu analen Freuden.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

About the author

Ssssexy, hot und geil. Na ja, bitte nicht ganz so ernst nehmen. Aber ich recherchiere und schreibe schon gern über heisse Sachen. Das kommt ja auch den eigenen Erfahrungen zu Gute. Viel Spaß mit meinen Texten!
Aktuelle Ausgabe


Blätter dich durch unser Digital-Magazin. Viel Spass.

Mitmachen & gewinnen
Social Trading
Bundesliga Start