Sexspielzeug-Party

Neuer Trend? Frivole Dildo-Partys für heisse Bi-Sex Girls

Isabelle (22) lädt ihre Freundinnen zu einem besonderen Anlass ein:
„Ich gebe Dildo-Partys – und mein Schatz schaut zu!“

Isabelle und ihr Freund Sven hatten eine Idee, die schon einiges an Mut erfordert: Die beiden geben sogenannte Sexspielzeug-Partys in ihrer eigenen Wohnung. ?Man muss sich das vorstellen wie eine Tupper-Party. Ich war ein paar Monate arbeitslos und bin so auf dieses Job-Angebot gestoßen. Dafür lade ich ein paar Frauen ein und zeige ihnen tolle Dessous, erotische Accessoires und Liebesspielzeug, dass sie sich dann im privaten, lockeren Rahmen anschauen können“, erklärt Isabelle. ?Ich hätte allerdings niemals gedacht, dass ich bei dieser Arbeit ein paar Mädels kennenlernen würde, die aus einer harmlosen Party eine echte Orgie machen würden. Aber genauso war es – nach ein paar Sekt wurde die Stimmung ziemlich locker und so haben wir einen Dildo einfach mal zusammen wirklich ausprobiert … Mittlerweile ist meine Party einInsider-Tipp im Raum Frankfurt. Männer dürfen allerdings nicht dabei sein – aber mein Schatz Sven schaut heimlich zu …“

Anmerkung der Redaktion: Dildo-Partys in deiner Nähe und mehr Infos zum Thema gibt es z.B. unter: www.woman-party.de, ww.pepperparties.de oder www.sweet-vibrations.de

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

About the author

Ist nach eigenen Aussagen eine echte Spätzünderin. "Ich kam langsam aber gewaltig. Das ist noch immer so :-) Ansonsten bewege ich mich sicher im Internet und zwischen den Geschlechtern." Mit ihrer offenen und toleranten Art passt sie perfekt ins hotzine-Team.
Aktuelle Ausgabe


Blätter dich durch unser Digital-Magazin. Viel Spass.

Mitmachen & Gewinnen