Sexy Tattoos verraten Vorlieben

Tattoos verraten erotische Vorlieben

Nicht nur, dass Tattoos ein Augenschmaus sind, ein sexy Tattoo sagt auch einiges über die Trägerin. Und das gilt nicht nur für Intim Tattoos. Schau mal genauer hin, wo ein Tätowierung ihre Haut ziert und du wirst einiges über ihre erotischen Geheimnisse erfahren.

Steissbein-Tattoo:
Das klassische „Arschgeweih“ ist meist eine Jugendsünde, die die Trägerin ab einem gewissen Alter zu verstecken versucht. ABER: Sie ist wild, zügellos und temperamentvoll im Bett…

Oberarm-Tattoo:

Ein gestochener Stacheldraht um den Oberarm oder aber die Pfoten ihres Vierbeiners auf ihrem Bizeps sind ein klares Statement: Die Süße ist einem schnellen Abenteuer nicht abgeneigt, sie steht auf Quickies und ist grundsätzlich sexneugierig. Aber mit der Treue nimmt sie es nicht so genau…

Tattoo im Intimbereich:
Glückwunsch, Hauptgewinn! Entblößt sie beim Ausziehen ein Tattoo in der Leiste oder gar auf ihrem Venushügel ist Sex ist liebstes Hobby. Ein intimes Tattoo ist immer ein Zeichen ausgeprägter Sex-Lust. Klar, sie beschäftigt sich gern mit ihrem Körper und mag diesen. Naturgeil und sehr sinnlich probiert sie gerne neue Sex-Spiele aus. Zudem ist sie sehr zeigefreudig veranlagt.

Knöcheltattoo:
Ein Tribal am Knöchel zeichnet meist zurückhaltende, romantische und sehr zärtliche Girls aus. Schmusen, Küssen und Streicheln sind genau ihr Ding. Wer eine echte Schmusekatze sucht, ist bei ihr an der richtigen Adresse. Fuß-Fetischisten aufgepasst: Frauen mit Tattoos am Knöchel stehen fast immer auf zätzliche Fuß-Massagen. Und wissen auch sonst mit ihren Füßen gut umzugehen, wenn ihr versteht, was wir meinen. Oft tragen diese Frauen sexy Nylons, damit man das Tattoo an ihrem Fuß auch sieht.

Rücken/ Schultertattoo:
Von ihrer Schulter ringelt sich ein Drache ihren Rücken runter? Eine zarte Fee ziert ihr Schulterblatt? Hier ist Vorsicht geboten – im positiven Sinne, denn stille Wasser sind tief. Macht sie äußerlich einen recht naiven Eindruck und ist eher passiv, so dreht sie auf, wenn man(n) ihre geheime Passion entdeckt hat. S/M? Gruppensex? Bi-Sex-Spiele? Alles möglich, probiere es aus .

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

About the author

Ist nach eigenen Aussagen eine echte Spätzünderin. "Ich kam langsam aber gewaltig. Das ist noch immer so :-) Ansonsten bewege ich mich sicher im Internet und zwischen den Geschlechtern." Mit ihrer offenen und toleranten Art passt sie perfekt ins hotzine-Team.
Aktuelle Ausgabe


Blätter dich durch unser Digital-Magazin. Viel Spass.

Mitmachen & gewinnen
Social Trading
Bundesliga Start