Wie strippt man geil

Dance, Baby, Dance …

Wir wäre die Verführung mit einem Strip? Vielen ist es unangenehm, sie haben Angst, sich zu blamieren, obwohl es eine gelungene erotische Überraschung wäre. Aber eigentlich ist es gar nicht so schwer. Das wichtigste ist, dass man genug Selbstbewusstsein an den Tag legt. Hier geht es um dich, du bist die heisseste, die schärfste, die geilste Braut, die in dieser Sekunde auf dem Erdball unterwegs ist. Soviel sollte klar sein. Denn nur dann hast du diese ganz besondere Ausstrahlung.

Der zweit Punkt sind die richtigen Klamotten. Nicht zu nuttig, aber auch nicht zu brav. ein Strip ist immer eine Gratwanderung. Weisst du etwas, was deinen Schatz besonders scharf macht? Dann ziehe es an (oder drunter). Hohe Schuhe sind Pflicht, dass müssen wir nicht dazusagen. Demnächst stellen wir hier mal ein paar geile Strip-Outfits vor. Unsere Reporter recherchieren das gerade und haben dabei jede Menge Spass.

Dennoch kommt es natürlich auch auf die richtige Technik beim Strippen an. Langsame, geschmeidige Bewegungen. Es gibt inzwischen Hunderte von Stripschulen und Polse-Dance Studios, die einem das beibringen. Wer Lust hat, sollte ruhig mal auf einen Schnuppertermin dort vorbeischauen.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

About the author

Auch wenn ich inzwischen tatsächlich die Ex von so einigen Herren bin - so ist es nicht gemeint. Das ist einfach die Abkürzung meines Nachnamens. Ich mag es nämlich nicht, wenn man mich stalkt. Was gibt's noch über mich: aktuell Status-Single, aber schon etwas in Aussicht, sportlich, 1,72 groß und mein Gewicht wechselt noch häufiger als mein Beziehungsstatus.
Aktuelle Ausgabe


Blätter dich durch unser Digital-Magazin. Viel Spass.

Mitmachen & gewinnen
Social Trading
Bundesliga Start